0641 / 20 21 21 vereinbaren Sie einen Termin oder Rückruf       info@zrwd.de
Montag - Freitag 08:30 - 13:00 | 13:30 -18:00

ZRWD

Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB



IT-Recht | IT-Vertragsrecht

Das IT-Recht hat sich zwar inzwischen als Begriff etabliert, ist aber weiterhin ein sehr dynamisches Rechtsgebiet.

Das Informationstechnologie-Recht (IT-Recht) oder auch kurz Informationsrecht beschäftigt sich als Querschnittsmaterie vorwiegend mit dem Recht der elektronischen Datenverarbeitung. Insoweit fallen hierunter auch die Begriffe wie Computerrecht, teilweise der Begriff des Multimediarechts, des Internetrechts sowie der Rechtsinformatik.

Es berät sie Herr Rechtsanwalt Dominic Döring.

  1. Entlohnung für freie Programmierer, Gewinnbeteiligungsabsprachen, Werklohnansprüchen, Vergütungsvereinbarungen aus Verträgen
  2. Das Datenschutzrecht
  3. Teile des Strafrecht
  4. Vertragsrecht, beispielsweise die Entwicklung individueller Verträge oder allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
  5. Das Kennzeichen- und Domainrecht
  6. Software-Verträge
  7. das Telekommunikationsrecht (Netzwerke)
  8. Der große Bereich der Rechtsfragen für den eCommerce (B2B,B2C)
  9. das Fernabsatzrecht
  10. Providerverträge
  11. IT-Kaufverträge, IT-Leasing
  12. Beweisfragen / Forensik (Zusammenarbeit mit Fachgutachtern und Sachverständigen


[Code Review – als Hürde für die Abnahme von Individual-Software?]

Im Jahr 2020 konnte vor dem LG Dortmund die durchaus interessante Frage, ob ein „Code-Review“ mit bestimmter Intention und Zielrichtung trotz widersprüchlicher Unternehmer/Besteller AGB, letztendlich zur „Abnahmefähigkeit“ einer Software beitragen kann – nicht geklärt werden. Die Parteien zogen einen Vergleich vor, anstatt über Monate hin Gutachter bemühen zu müssen. Ansonsten hätten wir hier gerne berichtet.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner