0641 / 20 21 21 vereinbaren Sie einen Termin oder Rückruf       info@zrwd.de
Montag - Freitag 08:30 - 13:00 | 13:30 -18:00

ZRWD

Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB



Bank- und Kapitalmarktrecht

Bank- und Kapitalmarktrecht

Lesen Sie hierzu auch im BLOG   bankundkapitalmarktrecht.com 

Anlegerschutz

Die Welt des Geldanlegens kann schnell kompliziert werden. Eine Vielzahl von Anlageformen und Produkten wirbt um Ihr Geld, doch während die Chancen hervorgehoben werden, bleiben oft die Risiken im Verborgenen. Zusätzlich wird die Finanzwelt durch eine eigene, für Laien schwer verständliche Sprache geprägt. Angesichts dessen liegt es nahe, professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen. Doch wie teuer ist gute Beratung tatsächlich? In Deutschland ist dies aufgrund von Aufgeldern, versteckten Innenprovisionen und Verwaltungskosten oft schwer zu erkennen. Egal ob Vermögensberater, Finanzdienstleister, Banken oder Sparkassen – letztendlich möchten alle Ihr Bestes, nämlich Ihr Geld.

Darlehen Kredit Immobilie

Für diejenigen, die erkennen, dass es finanziell eng wird, gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Banken oft schwierig. Obwohl Banken und Sparkassen sich als flexibel und kundenorientiert präsentieren, sieht die Realität oft anders aus.

Es ist wichtig, nicht den Kopf in den Sand zu stecken. Stattdessen sollte frühzeitig das Gespräch mit der Bank gesucht werden, jedoch gut vorbereitet. Der Darlehensvertrag selbst bietet oft Ansatzpunkte. Viele Verträge ermöglichen es dem Darlehensnehmer, die Tilgung anzupassen. Wenn die Zinsbindung ausläuft und der Zinssatz sinkt, die Darlehensrate aber nicht angepasst wurde, besteht in der Regel ein Anspruch darauf, die Rate zu senken.

Wenn eine Zinsbindungsfrist endet oder das Darlehen zu variablen Zinsen fortgeführt wird, kann mit der Bank verhandelt werden, ob der Kredit in einem neuen Vertrag mit beispielsweise einer Tilgungsaussetzung fortgesetzt werden kann.

In vielen Fällen gibt es Möglichkeiten, die aus der finanziellen Krise führen können.

Kreditkarte Onlinebanking Krypto

Es wird häufig über Datenlecks und Datenraub im Zusammenhang mit Kreditkarten berichtet, nicht nur in den Medien, sondern auch aus unserer anwaltlichen Erfahrung. Es gibt viele ungewöhnliche Vorfälle von Kreditkartenmissbrauch, die darauf hindeuten, dass unberechtigt und oft über lange Zeit Daten von Banken, Kreditkarteninstituten oder Herstellern von Karten abfließen.

Wenn Sie Online-Banking nutzen, ist es wichtig, dies nicht nebenbei oder in ablenkenden Situationen zu tun. Konzentration und Bewusstsein für die mit Risiken verbundene Tätigkeit sind entscheidend. Mit neuen, mobilgerätegestützten Bezahlmethoden, eröffnen sich Kriminellen neue und ungeahnte Möglichkeiten, an Ihr Geld zu kommen. 

Es gibt Onlineplattformen, die versprechen, mit eingezahltem Geld Gewinne zu erwirtschaften, insbesondere durch CFDs (Differenzkontrakte) basierend auf Rohstoffen, Indizes, Aktien oder Währungen.

Besonders bekannt sind Geschäfte mit Kryptowährungen wie Bitcoins.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner